Karlsruher Institut für Technologie

KIT-Zentrum Energie
KIT Karlsruhe Institut of Technology Messe Cebit 2018 öffnet in Hannover ihre Tore

Das Karlsruher Institut für Technologie trägt in seinen Bereichen Forschung, Lehre und Innovation die Energiewende und die dazu erforderlichen strukturellen Veränderungen hierzulande aktiv mit.

Der Fokus ist ausgerichtet auf die Gebiete Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, Energiespeicher und -netze inklusive Elektromobilität. Dabei ist die verstärkte Forschungskooperation auf internationaler Ebene wesentlicher Bestandteil der wissenschaftlichen Aktivitäten.
Mit seinen 1500 Wissenschaftler(innen) und zahlreichen technischen Mitarbeitern rangiert das KIT in den TOP 10 der größten europäischen Forschungszentren für Energiesysteme. Hier werden Forschungsergebnisse zu allen maßgeblichen Energieformen innerhalb des KIT und seiner renommierten multinationalen Partner zusammengeführt, interdisziplinär und branchenübergreifend, von Grundlagenforschung bis zur angewandten Forschung.

Die Forschung erfolgt innerhalb der Forschungsinstitute und beteiligten Kooperationspartner mit vielfältigen Ansätzen vollständig unter eigener Verantwortung, wird im KIT gebündelt und unter Einbezug von hoch entwickeltem Equipment zu einem exzellenten Niveau in Forschung und Lehre vereint. Das KIT-Zentrum Energie sieht sich dadurch in die Lage versetzt, in allen Energiefragen sowohl technologisches Know-how zu konzentrieren als auch neue Lösungen zu präsentieren und herausragende Beratungskompetenz anzubieten.

Leave a comment