EU-Kommission

habeck-strebt-verlaengerung-der-energiepreisgrenzen-bis-ostern-2024-an

01 Aug: Habeck strebt Verlängerung der Energiepreisgrenzen bis Ostern 2024 an

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck befürwortet eine Ausdehnung der Begrenzungen für Strom- und Gaspreise bis Ostern 2024. „Die Preisgrenzen fungieren als Schutz gegen Preissteigerungen“, äußerte der Politiker der Grünen der „Augsburger Allgemeinen“. Laut momentanem Zustand würden die Energiepreisgrenzen zum Jahresende enden. “ Allerdings trete ich dafür ein, dass wir die Frist bis zum Winterende ausdehnen sollten. Genauer gesagt, bis Ostern“, so Habeck. Hierüber werde schon mit der EU-Kommission verhandelt.