Wirtschaftsförderungsges. Nordfriesland mbH - Projekt EE.SH

netzwerkagentur-erneuerbare-energien-schleswig-holstein.png
+49 (0) 4841 / 6685 - 10+49 (0) 4841 / 6685 - 10
+49 (0) 4841 / 6685 - 16

Unternehmen aus der Branche Erneuerbare Energien, die in Schleswig-Holstein angesiedelt sind oder sich ansiedeln wollen, werden von der Netzwerkagentur Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein (EE.SH) unterstützt. Dabei bietet die EE.SH eine zentrale Anlaufstelle, die Kontakte der Unternehmen untereinander vermittelt. So vernetzt sie interessierte Unternehmen und Start-ups zum Beispiel auf Veranstaltungen und Messen. Auch die Information dieser Unternehmen gehört zum Service: Regelmäßig werden Informationen verteilt über brisante Themen wie politische Rahmenbedingungen, technische Innovationen oder Förderprogramme. Auch die Exportförderung mit Kontaktvermittlung ins Ausland oder in andere Bundesländer gehört zu den Schwerpunkten der EE.SH.

Die Wirtscchaftsförderungsgesellschaft Nordfriesland ist der Projektträger der Netzwerkagentur EE.SH. Die Finanzierung erfolgt über das Land Schleswig-Holstein, über die EU und über acht weitere Kooprerationspartner. Die EE.SH arbeitet kooperiert aktiv mit den Hochschulen des Lndes. Dabei liegt das Ziel zugrunde, zukünftige Arbeitnehmer an optimale Arbeitsplätze zu vermitteln und so die Wertschöpfung des Landes Schleswig-Holstein hoch zu halten und zu stärken. Die energetische Vollversorgung der Region und ihrer Gewerbegebiete und Unternehmen soll durch Bereitstellung von Energien aus erneuerbaren Quellen gewährleistet werden. Um dies zu erreichen werden einzelne Projekte der EE.SH von der EU unterstütz. Bei den geförderten Bereichen handelt es sich um Netzintegration, Vermarktung und Speicherung von Energie, Sektorenkopplung und die zugehörigen IT-gestützten Technologiekombinationen zur Steuerung von Energiequellen und Verbrauchern.

netzwerkagentur-erneuerbare-energien-schleswig-holstein.png 1 Jahr vor
  • Sie müssen um Kommentare zu schreiben
Zeige 1 Ergebniss