Eine White-Label-Lösung als smarte Energiedienstleistung

Die White-Label-Plattform VLINK wird um ein weiteres Highlight ergänzt.

Das Energiemanagementsystem Energybase vom EnBW-Startup ist ab jetzt im Angebot der Plattform erhältlich und hilft Stadtwerken zukünftig mit innovativen Dienstleistungen und einem Full-Service-Angebot rund um alle relevanten Themen.

Die zu Vattenfall gehörende Plattform für Energiedienstleistungen VLINK sowie das EnBW-Startup Energybase werden ab sofort zusammenarbeiten. Das Ziel des Startups ist es, Stadtwerke und andere Energieversorger dabei zu unterstützen, eigene Produkte zu entwickeln. Dazu wird das Portfolio im White-Label-Bereich um das Energiemanagementsystem des EnBW-Startups Energybase erweitert.

Es sollen zukünftig Energieversorger und Stadtwerke bei der Planung und Umsetzung kreativer Produkte im Bereich Energiedienstleistungen unterstützt werden. Dafür wird das Portfolio von VLINK im Bereich Whie-Label um das Energiemanagementsystem der Firma Energybase erweitert. Es vernetzt Energiespeicher, Fotovoltaikanlagen sowie Wärmeerzeugung und Ladeinfrastruktur für Elektroautos und hat zum Ziel, den Eigenverbrauch auf bis zu 80 Prozent zu erhöhen55. Auf Basis eines selbstlernenden Algorithmus ermittelt das intelligente System, ob der selbst erzeugte Strom verbraucht, gespeichert oder eingespeist werden sollte.

Markus Reinhardt, Geschäftsführer der Vattenfall Smarter Living, zu welchem auch die VLINK-Plattform gehört, erklärte, dass ein intelligentes Energiemanagementsystem benötigt wird, damit unterschiedliche Lösungen ineinandergreifen können. Er freute sich, in Energybase eine neue Kooperation gefunden zu haben, welche sowohl von Kundenseite als auch aus technischer Sicht diese Synergie schaffen kann.

Dominik Gluba, der derzeitige Head of Energybase, fügte hinzu, dass durch die Zusammenarbeit von Energybase und VLINK das eigene Portfolio erweitert wird und Stadtwerken in der Zukunft ein kompelttes Full-Service-Angebot geboten werden kann. Dies schließe einzelne Bausteine genauso ein die Gesamtabwicklung eines Produkts von A bis Z.

VLINK bietet Energieversorgern umfangreiche und innovative digitale und automatisierte White-Labe-Services an.

Zusätzlich können über die zur Vattenfall Smarter Living gehörende Plattform auch Abwicklungsleistungen gebucht werden mit dem Fokus auf Photovoltaik, Batteriespeicher, Wärmeerzeugung sowie innovativer Ladelösungen. Insgesamt wird VLINK von bereits über 50 namhaften Partnern genutzt.

Leave a comment